Vita

1962 in Zwickau geboren, Abitur und Facharbeiter in Plauen

1982 Praktikantin an der Textilmanufaktur Halle 

1984 Studium an der Burg Giebichenstein, Hochschule für Kunst und Design, Halle bei Prof. Inge Götze

1990 Diplom – Bildende Kunst – Fachrichtung Bildteppich – Malerei 

1990 Einladung East-Side-Gallery, Malerei „Die Tanzenden“, Berliner Mauer

1990 Aufbaustudium Grafik/Malerei bei Prof. Frank Ruddigkeit & Prof. Thomas Rug 

1993 Geburt der Tochter Lena Tamara 

1994 Abschluss Aufbaustudium Freie Grafik: Künstlerbuch „Hiob“ nach dem Gedicht von Ivan Goll

Ausstellungstätigkeit

2021 Januar – Arbeitsaufenthalt Künstlerhaus Schloß Plüschow 

2020 Personal-Ausstellung “fortunata”, Farbholzschnitte von Sabine Kunz in Galerie & Kunstverein Teterow vom 6. März bis 18. April, Eröffnung am 6. März 2020 – Schließung am 15.3.2020 wegen Corona der Galerie Teterow

2020 Arbeitsstipendium – „Die menschliche Figur in der Coronazeit“ – Sabine Kunz – Drei Bilder – Das Stipendium „Kunst im Netz“ gefördert von der Investitionsbank des Landes Sachsen-Anhalt: Präsentation: http://sabinekunzmalerei.blogspot.com

2019 Kunstpreis Allee-Center-Art 2019 Stadtsparkasse Magdeburg,

2019 Art Kreuzberg Ausstellung “Figürliche Malerei” und Gespräch über die Entstehung meines Bildes “Die Tanzenden” an der East-Side-Gallery, Cafe Breackout zur Eröffnung der ARTKreuzberg, Berlin 

Künstlersymposium in Schlamau – Stiftung eines Druckstockes für den Studien- und Reflexionspark Schlamau

INSEL-Discurs ”Ungeschützte Bilder, eine vergessene Idee – was wird aus der East-Side-Gallery”, Inselgalerie, Berlin, zusammen mit T. Casanueva, Chr. MacLean und Sabine Kunz

2018 Personal-Ausstellung – Malerei „Menschen“, Rathaus zu Halle (Saale) gemeinsam mit Jörg Riemke

2015 „Lesen im Pflug“ Ausstellung Holzschnitte zu den Gedichten von André Schinkel/Lesung Künstlerhaus „Goldener Pflug“ 

2014 Offenes Atelier und Foyer im Künstlerhaus Goldener Pflug Ausstellung „Die Indienreise – Sabine Kunz“ 

2013 „kulturprodukt“ – Atelier Sabine Kunz/ Jörg Riemke: Einblicke ins Atelier und die Präsentation von Farbholzschnitten

2012 Gründung & Mitglied des Künstlerhauses „Goldener Pflug“, Alter Markt 27, 06108 Halle (Saale)

2012: Salzlandsparkasse Filialen Bernburg/Schönebeck Kunstprojekt „Weiblichkeit-Sinnlichkeit-Fruchtbarkeit“ und „Emergenz II“ 

2013 Schloss Ostrau Ausstellung – Malerei „Mutter und Kind“

2013 Willi-Sitte-Galerie in Merseburg – Personalausstellung „fons et origo“ – großformatigen Druckstöcken, Farbholzschnitten & Malerei

2010 Einladung an die Berliner Mauer, East-Side-Gallery Malerei Bild „Die Tanzenden“, 3,80 x 8,20 cm. II. Fassung, Fertigstellung Juni nach dem Entwurf von 1990 

2010

Ausstellung in Galerie Gr. Strelzer und Zaglmaier gem. mit Jörg Riemke

Einzelkunstprojekte Landeshauptstadt Magdeburg mit großformatigen Farbholzschnitten www.kunz-art.de > kataloge:

2008 Liebesstelen und Lyrik zu den „Poetischen Gedanken“ G. Ph. Telemanns von 1711 – Kunstprojekt im Rahmenprogramm der 19. Magdeburger Telemann-Festtage „Telemann und Händel“ Gesellschaftshaus Magdeburg

2006 Kunstprojekt „Emergenz“ am Max-Planck-Institut für Dynamik komplexer technischer Systeme Magdeburg im Jahr der Wissenschaft

2005 Kunstprojekt „Weiblichkeit – Sinnlichkeit – Fruchtbarkeit“ in der Kulturfestung Mark und in der Johanniskirche anlässlich der 12hundert Jahrfeier Magdeburgs

2004 Stadt- und Saalkreissparkasse Halle;

2003 Kunstkaufhaus, Leipzig; Galerie Patz, Magdeburg;

2002 Galerie Neues Theater gem. mit Jörg Riemke/Nominierung und Installation „Apfelmund“, Druckstock im Sozialministerium 

2001 Kulturhaus der Mansfelder Bergarbeiter, Eisleben;

2000 Geburt der Söhne Wenzel Julius & Fabian Aurelius 

2000 Connex-ZeitKunstGalerie, Halle; 

1999 Mönchskirche, Salzwedel „Kunstprojekt & Installation „Heart, pain and anything else“; 

1999 Schloss Lichtenburg, Prettin; 

1999 Ausstellung Galerie Himmelreich mit D. Priese, Magdeburg; 

1998 Galerie Marktschlösschen, Halle, 

1996 Galerie Alter Markt, Halle; 

1995 Foyer-Galerie, Opernhaus Halle; 

1991 Dresdner Bank, Halle; 

Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl): 

1990 east-side-gallery, Berlin Mauerbild „Die Tanzenden“, Acryl; 1995 West-Ost, Wörth am Rhein; 1997 Druckgrafik aus Halle, KH Karlsruhe, KV Salzgitter, centre culturel franco-allemande nantes/france, nordico Museum Linz, Österreich; 2002 Galerie Miro, Prag; 2003 mdr-Funkhaus Künstler der Tessenowgaragen, Magdeburg; 

2010 Berliner Mauerbild II. Fassung; 

2013 BBK Projekt „Neue Kunst in alten Mauern“ Neumarktkirche in Merseburg mit Kunstprojekt „Heart, pain and anything.“ 

2015 Ausstellungsbeteiligungen zu „sichtbar“ anlässlich der Händelfestspiele und zum „Langen Abend der Galerien“ mit den anderen Künstlern des Künstlerhauses „Goldener Pflug“; „Geheimnisse aus dem Raum“ im Rahmen der Händelfestspiele Künstlerhaus Ausstellung vom 5. bis 14 Juni 2015 

2016 „Künstlerhaus „Goldener Pflug zu Gast auf Schloss Ostrau“ Beteiligung an der Ausstellung und im Podium beim Künstlergespräch gemeinsam mit dem MDR / Ausstellungsdauer vom 4. September bis 6. November 2016;

2016 „12. Langer Abend der Galerien“ im Pflug am 26.11.2016 Ausstellung Gemeinschaftsausstellung mit den anderen Künstlern im Haus und Präsentation im Atelier von Sabine Kunz: Titel: „Träumen 2016“

2016/2017 „Schau in der Willi-Sitte-Galerie beleuchtet das Werk von Sigfried Berger“ Ausstellungsbeteiligung in der Willi-Sitte-Galerie in Merseburg im November bis Januar 2017 gemeinsam mit Jörg Riemke

2018 Beteiligung an der Ausstellung „Künstlerhaus „Goldener Pflug“ stellt sich in der „Willi-Sitte-Galerie“ vor, (vom 26. November bis 18. Februar 2018), 2018 Beteiligung am Projekt WindNODE – Das Schaufenster für intelligente Energie aus dem Nordosten Deutschland, SINTEC, BMWi; 

2019 Gemeinschaftsausstellung der Kunstmitte – Kunstmesse in Mitteldeutschland Magdeburg vom 5. bis 8. September 2019 anl. des 20. jährigen Bestehens der städtischen Ateliers in den Tessenowgaragen; Leipziger Buchmesse, Marktplatz Druckgrafik, Buch „fliegende wesen“ mit neun Originalholzschnitten; Ausstellung vom 22.11.2019 bis 7.12.2019 und LESUNG am 30.11.2019 im Künstlerhaus “Goldener Pflug, Alter Markt 27, Halle (Saale), Präsentation: Originalgrafisches Künstlerbuch “fliegende wesen” mit Gedichten von Holger Benkel und Holzschnitten von Sabine Kunz, Malerei und Skulptur Jörg Riemke, unterstützt durch die Stadt Halle (Saale) 

Projekte Kunst im öffentlichen Raum: 1990 east-side-gallery, Berlin Mauerbild „Die Tanzenden“, Acryl; 1995 „Wasser-Erde-Luft“, Sgraffito, Gestaltung Fassade Halle-Ammendorf, Merseburger Straße 437;

Künstlerbücher: 1992 „Hiob“; 1994 „Quelletraum“; 1995 „Adam und Eva“; „Frühlingswinter“, 2009 „meißelbrut“ – Holzschnitte/ Buch zu Lyrik von Holger Benkel, 2018 Erscheinen des Buches „fliegende Wesen“ mit neun Orginalholzschnitten zu Gedichten von Holger Benkel in der Weberknecht Edition gedruckt von Rainer Rausch

Stipendien: 1992 Stipendium der Stiftung Kulturfonds, Berlin; 1993 Arbeitsstipendium Land Sachsen-Anhalt

1996 und 1997/98/99) Arbeitsaufenthalte Progetto Civitella d` Agliano, Italien;

1997 Stipendium Schloss Wiepersdorf

1997 Stipendium Stiftung Kulturfonds, Berlin; 1998 – 1999 Künstlerhaus Altmarkkreis Salzwedel;

2020 Arbeitsstipendium – „Die menschliche Figur in der Coronazeit“ – Sabine Kunz – Drei Bilder – Das Stipendium „Kunst im Netz“ gefördert von der Investitionsbank des Landes Sachsen-Anhalt: Präsentation: sabinekunzmalerei.blogspot.com 

Studienaufenhalte: 1998 Fundacio Tellers Ilorens Artigas, Gallifa/Barcelona, Spanien; 2002 und 2003 Progetto Civitella d´ Agliano, Italien – Latium; 2011-2020 Arbeitsaufenthalt Latium Italy, Studienaufenhalt Künstleraufenthalt Mecklenburg-Vorpommern Schloß

Plüschow 1998, 2010, 2019, 2020, 2021

Förderungen: 2002 – 2009 Künstleratelier Tessenowgaragen, Atelierstipendium Landeshauptstadt Magdeburg, Kulturbüro;

2009 Atelier Calbe ; 2010 Arbeitsaufenthalt Schloss Plüschow, 

2012 Gründung & Mitgliedschaft im Künstlerhaus Goldener Pflug, Alter Markt 27, Halle (Saale)

Beiträge: Bild „Die Tanzenden“ 1990-2010 befand sich an der „East-Side-Gallery in Berlin. Ostern 2013 Beitrag im „MDR-Fernsehen“ 

Werke im Öffentlichen Besitz: 1999 Avacon Braunschweig „Apfel-Krone-Fisch-Schuh“;2002 „Apfelmund“, Sozialministerium Magdeburg, 2007 Toepel Bau Holzschnitte; 2009 Timm Elektronik Reinbeck Hamburg: Druckplatten WolkeBlatt, Mund, u.a.

Künstlerhaus Goldener Pflug
Atelier für Malerei Sabine Kunz
Alter Markt 27
06108 Halle (Saale)

Telefon: +49 177 6949550

Internetauftritte:
www.kunz-art.de
www.east-side-gallery.kunz-art.de
sabinekunz.blogspot.com
sabinekunzmalerei.blogspot.com
Google Art Projekt – Museum